Home > Business, Make, Projekte > Das 1&1 SEO-Tool im Selbsttest

Das 1&1 SEO-Tool im Selbsttest

In den letzten Monaten habe ich mit dem Team von Searchmetrics zusammen mit dem eBusiness-Team von 1&1 an einem SEO-Tool, der 1&1 Suchmaschinen-Optimierung 2.0, für deren Kunden gebaut. Das Ziel war, für die Classic- und DIY-Kunden im Hostingberich ein einfaches, aber wirkungsvolles Hilfsmittel zu bauen. Denn viele der Kunden werden schlecht – oder gar nicht – bei Google gefunden.

Die große Herausforderung dabei war, den Blick der Zielgruppe einzunehmen. Da geht es nicht um das Optimieren der Linkstruktur, sondern um das Schaffen des ersten Backlinks. Es geht nicht darum, die coolesten Short-Head und Long-Tail Keywords zu finden, sondern überhaupt erstmal sinnvollen Inhalt auf die Seiten zu bringen. Und das alles, ohne den Kunden mit SEO-Slang oder technischen Fachbegriffen zu überfordern. Im Gegensatz zu dem, was Searchmetrics und auch die Wettbewerber bisher so am Markt haben, ist es ein Optimierungstool, kein Analysetool.

Das Feedback der Kunden ist bisher sehr positiv. Nun kommt der ultimative Selbsttest. In einer SEO-Challenge treten die Beteiligten an, an eigenem Leib das Tool im Zusammenspiel auszuprobieren. Ein Beispiel dafür ist die Webseite des (imaginären) Campingplatz Karlshorst.

Share
Categories: Business, Make, Projekte
  1. No comments yet.
  1. No trackbacks yet.